Team TEPROSA: Interview mit unserem Fachpraktikanten Simon

Wer bist du?

Mein Name ist Simon und ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen im 7. Semester an der Otto-von-Guericke Universität in Magdeburg. Ich komme ursprünglich aus einem Dorf an der schönen Mosel nähe Trier und bin für das Studium in die Ottostadt gezogen. Aktuell absolviere ich mein Fachpraktikum bei der TEPROSA GmbH und werde anschließend meine Bachelorarbeit im Unternehmen schreiben.

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

Durch einen Facebook-Beitrag in einer Studentengruppe in der ich seit einiger Zeit Mitglied bin.   Dort bin ich auf das Unternehmen gestoßen und ich habe mich, nach ein wenig Recherche über die Tätigkeitsbereiche der TEPROSA GmbH, mit der Business Development Managerin Maria Stamm in Verbindung gesetzt.

Wie war der Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess war durchaus positiv, da er schnell und in enger Absprache mit Frau Stamm verlaufen ist.

Was ist hier deine Aufgabe?

Zum einen bin ich bei der der Planung der neuen Halle des neuen Testen und Prüfen beteiligt.

Dazu zählt die Anordnung der Maschinen unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen der Halle sowie der Prozesse, welche der Bereich Testen und Prüfen mit sich bringt.

Des Weiteren betreibe ich eine umfangreiche Marktrecherche zur Unterstützung der Eingliederung in das Qualitätsmanagementsystem 9001:2015 sowie die Akkreditierung des Prüflabors nach DIN EN ISO 17025.

Wie ist das arbeiten hier so?

Mir gefällt die Arbeit hier sehr gut. Der Umgang miteinander ist sehr offen und dynamisch und ich kann viel von meinen Ideen einbringen und erhalte ehrliches und schnelles Feedback dazu. Es besteht eine flache Hierarchie und keine Fehlervermeidungspolitik, was mir Hilft meine täglichen Aufgaben zu bewältigen.

Was wünschst du dir für die Firma/wo siehst du uns?

Ich wünsche mir Wachstum für das Unternehmen und das wir uns, besonders im Bereich 3D-MID, weiter etablieren.

Persönliche Wünsche / Kritik

Dass ich weiterhin so in den Arbeitsalltag eingebunden werde und die Sachen, die ich theoretisch im Studium behandelt habe, in der Praxis auch anwenden kann.

 

Teprosa – technology + Engineering

Paul-Ecke-Str. 6
39114 Magdeburg
Deutschland

Tel 0391 598184 70
anfrage@teprosa.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.